Warum bricht die Hervorhebung der xCode 4.3-Syntax bei einigen 64-Bit-Projekten ab?

Ich verwende XCode für viele 64-Bit-Projekte, ohne Probleme ... Aber ich werde feststellen, dass, während ein Ziel auf 64-Bit festgelegt ist, alle außer den grundlegendsten Code-Vervollständigungen und Syntax-Hervorhebungen nicht mehr funktionieren. Dies ist der Fall, wenn ARC aktiviert ist -oder nicht.. (und ja, ich weiß, dass 32-Bit unter ARC kein gültiges Ziel ist, bla bla bla ... aber das Komische ist .. Syntax-Hervorhebung funktioniert normalerweise bei einem solchen Projekt, wenn dann auf 32-Bit-Modus umgeschaltet wird. Ich habe Es wurde versucht, "Abgeleitete Daten" zu löschen, zu bereinigen, zu analysieren usw. Eine Abbildung des Problems finden Sie weiter unten. Dies ist ein MacPro mit 10,7,3, 12 GB RAM und 8 Core 2008.

Sie wissen, wovon ich spreche, wenn Sie ganz oben Xcode sehen

(Paused) Indexing… 0 of …

Irgendwelche Ideen?

 sudo rm -rf04. Apr. 2012, 16:53
Das Hervorheben der Xcode-Syntax wird schnell zum Witz. Ich muss meine abgeleiteten Daten fast jeden Tag löschen, um sie wieder in Betrieb zu nehmen. Wie lange haben Sie nach dem Löschen der abgeleiteten Daten darauf gewartet? Manchmal dauert es ein paar Minuten für mich.
 Alex Gray05. Apr. 2012, 02:13
Ich habe heute festgestellt, dass der SCHNELLSTE Weg, um es zum Laufen zu bringen, darin besteht, darauf einzugehenProduct -> Edit Scheme ->  und dann entweder / oder umschaltenPeristent State / Document Versions. Dies hat bisher die Syntaxerkennung sofort wieder in Gang gebracht, ohne weitere Probleme. Funktioniert das bei Ihnen, @ sudorm-rf?

Antworten auf die Frage(1)

Lösung für das Problem

Product -> Edit Scheme -> und dann entweder / oder umschaltenPeristent State / Document Versions Behebt dies.

 sudo rm -rf26. Apr. 2012, 04:22
Danke für das Thema. Ich liebe es. Leider war die Syntaxfärbung in einem iOS-Projekt fehlerhaft, was bedeutet, dass keine dieser Optionen zum Testen verfügbar ist. Naja.
 sudo rm -rf26. Apr. 2012, 05:09
Danke, aber das war nicht das Problem. Ich habe gerade Xcode neu gestartet und es hat es wieder in Form gebracht. Die Datei wird einwandfrei kompiliert.
 sudo rm -rf11. Apr. 2012, 02:30
Überraschenderweise hat Xcode mich seit ein paar Tagen nicht mehr angegriffen. Wenn es kaputt geht und das funktioniert, bin ich Ihnen sehr verbunden. ;) Und übrigens, hast du etwas dagegen, mich wissen zu lassen, welches Thema du dort verwendest? Sieht ordentlich aus.
 Alex Gray26. Apr. 2012, 04:38
@ sudorm-rf stellen Sie sicher, dass die Quelle.m Die betreffende Datei ist unter "Compile Sources" unter "Build Phases" enthalten. Xcode überprüft die Syntax nur, wenn die Quelle für das ACTIVE-Ziel zum Kompilieren bereit ist.
 Alex Gray11. Apr. 2012, 03:46
@ sudorm-rf Es ist nur das normale Thema der Abenddämmerung, aber mit Farben, die ich gewählt habe ..Hier ist das Xcode-Thema, du hast es einfach reingelegt~/Library/Developer/Xcode/UserData/FontAndColorThemes/. Vielleicht lieben Sie die Schrift einfach. Es ist die EINZIGE Schriftart, die ich tatsächlich lesen kann. Es ist das Beste. Es heißt "Ubuntu Mono" (fett). Es ist neumonospacedund NICHT die gleichen wie die "Anderen" Ubuntu-Schriften. Ich bin froh, dass es für dich funktioniert. Prost!

Ihre Antwort auf die Frage