Wie setzt man mit cmake das GDB-Debug-Flag?

Ich habe versucht, die Debug-Flags mit der

<code>set
</code>

befehl incmake aber ich bin mir nicht sicher, was ich hinzufügen soll. Mir wurden Dinge wie erzähltDEBUG=true aber bis jetzt bin ich nicht in der Lage, das korrekte zu setzende Flag zu finden.

Antworten auf die Frage(2)

Lösung für das Problem

ießlich Quellinformationen, d. H. -G), verwenden Sie

<code>cmake -DCMAKE_BUILD_TYPE=Debug <path>
</code>

Wenn Sie einen Release-Build erstellen möchten, können Sie verwenden

<code>cmake -DCMAKE_BUILD_TYPE=RelWithDebInfo <path>
</code>
 Chintan Patel15. Mai 2018, 07:57
Sie können set (CMAKE_CXX_FLAGS "-g") in CMakeLists.txt verwenden
 ravi.zombie13. Aug. 2014, 04:02
Legen Sie den Pfad in der GDB fest, wenn er nicht auf das Quelldateiverzeichnis festgelegt ist. Verwenden Sie dazu gdb> directory "directory path".
 Doctor Mohawk05. Juni 2014, 23:04
Das funktioniert bei mir nicht. Wenn ich versuche zu rennengdbMeine Backtraces bestehen ausschließlich aus Speicheradressen und Fragezeichen ohne Funktionsnamen oder irgendetwas.

um diese Änderung vorzunehmen. Tunccmake mit dem Projekt wird ein Bildschirm ähnlich dem folgenden ergeben:

BetretenDebuggen in demCMAKE_BUILD_TYPE Mit diesem Feld können Sie Debug-Flags erstellen.

Ihre Antwort auf die Frage