So filtern Sie Daten in der Datenansicht

Ich möchte Daten für das Textänderungsereignis in der Listenansicht filtern, sodass ich die Datenansicht zum Filtern von Daten verwende. Das Problem im folgenden Code ist, dass ich die Datenansicht in jeder Datei verwende, damit nur eine Bedingung überprüft wird, die der letzte Wert ist, den sie annimmt. Ich möchte den Wert eincheckens1 mit Datenansicht und verbleibendem Wert sollte mit Listenansicht binden.

zB: wenn ich tippeein Im Textfeld sollten alle Elementwerte aufgeführt sein, die mit einem Wert wie anandha kumar, anna ect beginnen. Angenommen, ich behalte den Wert anandha kumar und anna in Array s1. Ich sollte alle anderen Werte auflisten, die Array-Werte wie antony ect ... in der Listenansicht erwarten.

<code>protected void TextBox1_TextChanged(object sender, EventArgs e)
        {
            dvProducts = (DataView)Session["ListViewItems"];

            string serachText = EscapeLikeValue(TextBox1.Text);

            string lvValues = hdRetailCustomerGroup.Value;

            string trim = lvValues.Replace(" ", "");

            trim = trim.Replace("\r", "");

            trim = trim.Replace("\n", "");

            trim = trim.Replace("\t", "");
             string str = trim;

            string[] list = str.Split('|');


            foreach (string s1 in list)
            {
                if (s1 != string.Empty)
                {
                    dvProducts.RowFilter = "(CODE like '" + serachText + "*') AND (CODE <> '" + s1 + "')";
                    Session["ListViewItems"] = dvProducts;
                }
            }

                       ListView1.DataSource = dvProducts;
                     ListView1.DataBind();

        }
</code>
 eddedeed04. Apr. 2012, 13:20
Möchten Sie die Ergebnisse verketten und die endgültige Ausgabe anzeigen?

Antworten auf die Frage(2)

<code>DataView view = new DataView();
view.Table = DataSet1.Tables["Suppliers"];
view.RowFilter = "City = 'Berlin'";
view.RowStateFilter = DataViewRowState.ModifiedCurrent;
view.Sort = "CompanyName DESC";

// Simple-bind to a TextBox control
Text1.DataBindings.Add("Text", view, "CompanyName");
</code>

http://www.csharp-examples.net/dataview-rowfilter/

http://msdn.microsoft.com/en-us/library/system.data.dataview.rowfilter.aspx

 Sambath Kumar04. Apr. 2012, 16:07
Ich gab view.RowStateFilter = DataViewRowState.ModifiedCurrent; Ich zeige leere Datenansicht. Ich möchte den s1-Wert in der Datenansicht weglassen
 Balachandar P06. Apr. 2012, 14:08
view.RowFilter = "Stadt! = 'Berlin'";

Z.B:

<code>Datatable newTable =  new DataTable();

            foreach(string s1 in list)
            {
                if (s1 != string.Empty) {
                    dvProducts.RowFilter = "(CODE like '" + serachText + "*') AND (CODE <> '" + s1 + "')";
                    foreach(DataRow dr in dvProducts.ToTable().Rows)
                    {
                       newTable.ImportRow(dr);
                    }
                }
            }
ListView1.DataSource = newTable;
ListView1.DataBind();
</code>
 las05. Apr. 2012, 05:29
Ich habe den obigen Code geändert. Probieren Sie es aus
 las04. Apr. 2012, 13:08
Versuchen Sie den obigen Code.
 Sambath Kumar04. Apr. 2012, 16:10
es wird auch überschrieben. Ich möchte die S1-Werte in der Datenansicht weglassen und in einer Tabelle speichern
 las05. Apr. 2012, 05:26
Erstellen Sie dann eine neue Datei und fügen Sie die Zeilen hinzu.
 las04. Apr. 2012, 13:14
Überprüfen Sie diesen Link und formatieren Sie die Listenansicht nach Ihren Wünschen.msdn.microsoft.com/en-us/library/…

Ihre Antwort auf die Frage