Suchergebnisse für Anfrage "python-click"

1 die antwort

Wie erstelle ich ein interaktives Menü für eine Befehlszeilenanwendung in Python? [geschlossen]

Ich habe mit gearbeitetklicken [http://click.pocoo.org/]um ein Kommandozeilenprogramm zu erstellen. Momentan implementiere ich interaktive Menüs sehr textuell. zum Beispiel: 1-option #1 2-option #2 Enter the index of the option you want to ...

4 die antwort

Python Click Library Rename Argument

Ich benutze dasClick Bibliothek, aber ich kann anscheinend kein ähnliches Verhalten wie @ finddest vonargparse. Zum Beispiel habe ich @click.option('--format', type=click.Choice(['t', 'j'])) def plug(format): pass Bitte beachten Sie, dass ich ...

4 die antwort

ufen Sie einen anderen Klickbefehl über einen Klickbefehl au

Ich möchte einige nützliche Funktionen als Befehle verwenden. Dafür teste ich dasclick Bibliothek. Ich habe meine drei ursprünglichen Funktionen definiert und sie dann als @ dekorierclick.command: import click import os, sys @click.command() ...

TOP-Veröffentlichungen

2 die antwort

Wie übergebe ich Variablen mit dem Click-Paket (Command Line Interface Creation Kit) von Python an andere Methoden?

Ich weiß, dass es neu ist, aber ich mag das Aussehenklicken [http://click.pocoo.org/]viel und würde es gerne verwenden, aber ich kann nicht herausfinden, wie Variablen von der Hauptmethode an andere Methoden übergeben werden. Benutze ich es ...

8 die antwort

Erstellen einer Shell-Befehlszeilenanwendung mit Python und Click

Ich benutze click http: //click.pocoo.org/3 [http://click.pocoo.org/3/]) zum Erstellen einer Befehlszeilenanwendung, aber ich weiß nicht, wie ich eine Shell für diese Anwendung erstellen soll. Angenommen, ich schreibe ein Programm namensPrüfun ...

6 die antwort

Click bricht die weitere Ausführung ab, da Python 3 für die Verwendung von ASCII als Codierung für die Umgebung konfiguriert wurde.

Ich habe Quokka Python / Flask CMS auf einen CentOS7-Server heruntergeladen. Alles funktioniert gut mit Befehl sudo python3 manage.py runserver --host 0.0.0.0 --port 80 Dann erstelle ich eine Datei /etc/init.d/quokkacms. Die Datei enthält ...